Seminarraum auf dem Pfänder

Ein Bauantrag ist bereits eingereicht. Die Umbauten sollen im Winter getätigt werden.

Von Günther Bitschnau, WPA

Die Betreiber der Pfänderbahn auf dem Bregenzer Hausberg haben in Zukunft neben Wanderern, Sportlern und Erholungssuchenden auch noch eine weitere Zielgruppe im Visier: nämlich die Veranstalter von Seminaren unterschiedlichster Art. Wie Thomas Kinz, Vorstand der Pfänderbahn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.