Hickhack um den Stadttunnel

Nächstes Kapitel in der fast schon unendlichen Geschichte des Feldkircher Stadttunnels: Antrag von Bürgerinitiativen auf Unterbrechung des Beschwerdeverfahrens abgelehnt.

Einen Rückschlag müssen die Vertreter zweier Bürgerinitiativen gegen den Feldkircher Stadttunnel verkraften. Denn sie sind beim Bundesverwaltungsgericht in Wien mit dem Antrag abgeblitzt, ein laufendes Beschwerdeverfahren zu unterbrechen. In diesem wird untersucht, ob bei der Umweltverträglichkeitsp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.