aus dem Gerichtssaal

Haft: Jugendliche Gattin vergewaltigt

Acht Monate beträgt jener Teil der teilbedingten Haftstrafe, den ein unbescholtener 19-Jähriger aus Syrien verbüßen muss.

Von Seff Dünser

Der geständige 19-Jährige hat am 17. Jänner in seiner Oberländer Asylunterkunft während eines Streits seine minderjährige Gattin zwei Mal vergewaltigt. Vor allem dafür wurde der unbescholtene Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch zu einer teilbedingten Haftstrafe von 24 Monate

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.