Gemeindegesetz

Klassisch verzockt – Grüne verärgert

Im Rechtsausschuss stimmten am Mittwoch die Abgeordneten von ÖVP und FPÖ für ein neues Gemeindegesetz.

Von Sonja Schlingensiepen

Über ein Jahr haben die Koalitionspartner ÖVP und Grünen die Eckpunkte des neuen Gemeindegesetzes verhandelt. Nachdem keine Einigung zu erzielen war, verließen die Grünen den Verhandlungstisch, um im Landesparlament dem freien Spiel der Kräfte seinen Lauf zu lassen. Dabei dü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.