Aus dem Gerichtssaal

Strenge Strafe nach brutalen Attacken

Dreieinhalb Jahre Haft für 51-Jährigen, der 36-Jährige mit Ast und Schürhaken geschlagen und mit Pistole bedroht haben soll.

Von Seff Dünser

Die Brutalität des Angeklagten mache ihn betroffen, sagte Staatsanwalt Markus Fußenegger. Der verheiratete Angeklagte hat nach Ansicht der Richter aus Eifersucht seine Geliebte mit einem Ast und einem Schürhaken brutal geschlagen und dabei verletzt und zudem mit einer Pistole und eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.