Gemeindegesetz

Keine Einigung auf Koalitionsebene

Im Rechtsausschuss stehen heute drei Anträge zum Thema Gemeinderecht zur Diskussion. „Für uns als Volkspartei hat Priorität, dass eine Anpassung des Gemeindegesetzes die Arbeit in der Gemeinde unterstützt und keine neuen bürokratischen Hürden entstehen“, sagte VP-Klubobmann Roland Frühstück im Vorfe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.