Ausgezeichnet

Silber für Zimmerer beim Bundeslehrlingswettbewerb

Wilm Schöne-Warnefeld beim Ausarbeiten des Werkstückes. WKV

Wilm Schöne-Warnefeld beim Ausarbeiten des Werkstückes. WKV

Wilm Schöne-Warnefeld setzt sich gegen Konkurrenz durch und holt zweiten Rang in der Mozartstadt.

Im Freilichtmuseum in Salzburg ging am vergangenen Wochenende der Bundeslehrlingswettbewerb der Zimmerer über die Bühne. Die Aufgabenstellung war klar: Die Lehrlinge aus ganz Österreich sollten eine „Gaupe mit Klauenschifter und steigender Firstpfette“ ausarbeiten. „Die Auszubildenden haben sich ins

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.