Kleinaktionäre auf Kriegsfuß

Karlheinz Kopf feiert mit Parteifreunden in Wien. Stiplovsek

Karlheinz Kopf feiert mit Parteifreunden in Wien. Stiplovsek

Ärger im Vorfeld der Hauptversammlung der VKW. Aktien haben fast 50 Prozent an Wert verloren. Massive Steigerungen ab 2025 erwartet.

Voraussichtlich Mitte 2019 sollen Illwerke und VKW zu einer Gesellschaft zusammengeführt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Kleinaktionäre der VKW in Zukunft nicht mehr am Unternehmen beteiligt sind. Ihnen wird im Rahmen der Hauptversammlung am Donnerstag ein „faires Angebot“ in Höhe von 96,6

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.