Lebensretter von morgen

Elke Reicht (r.) zeigt die richtige Grifftechnik.

Elke Reicht (r.) zeigt die richtige Grifftechnik.

In mehreren Freibädern im ganzen Land lernen Interessierte derzeit, wie sie im Notfall ein Leben retten können.

Von Johannes Hofer

Zugegeben: Wenn Kursteilnehmern beigebracht wird, wie sie an einem Opfer den Fesselgriff anwenden, klingt das zunächst brutal. Tatsache ist aber: Mit dieser Technik werden die Lernenden später Leben retten können. Denn beim Opfer handelt es sich im Fachjargon der Wasserrettung um j

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.