Frastanz

Brauerei Frastanz legte im Vorjahr um sechs Prozent zu

Brauerei-Geschäftsführer Kurt Michelini. brauerei Frastanz

Brauerei-Geschäftsführer Kurt Michelini. brauerei Frastanz

Mit den Beteiligungen der 1000 neuen Eigentümer ­wurden 750.000 Euro für Investitionen eingenommen.

Die Brauerei Frastanz hat 2016 eine Betriebsleistung (ohne Biersteuer) von sieben Millionen Euro erzielt. Das ist ein Plus von sechs Prozent gegenüber 2015, wie Geschäftsführer Kurt Michelini anlässlich der 113. Generalversammlung der Genossenschaft bekannt gab. Das Vorsteuer-Ergebnis belief sich au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.