sozialsystem

Pensionistenvertreter räumen mit gängigen Mythen auf

Verantwortliche des Pensionistenverbands betonen Stabilität des österreichischen Alterssicherungssytems.

Eine weit verbreitete Befürchtung ist unangebracht: Junge Arbeitnehmer können sich sicher sein, auch in einigen Jahrzehnten noch eine existenzsichernde Pension zu erhalten. Das betonten Erich De Gaspari (Landespräsident Pensionistenverband Vorarlberg) und Manfred Lackner (Sozialsprecher Pensionisten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.