Als Bregenz noch römisch war

Die Grabungen in der Tiberiusstraße im Frühjahr dieses Jahres (links) und die Ansicht des römischen Stadtplans im Internet (oben). Oberhofer/talpla, Stadt Bregenz

Die Grabungen in der Tiberiusstraße im Frühjahr dieses Jahres (links) und die Ansicht des römischen Stadtplans im Internet (oben). Oberhofer/talpla, Stadt Bregenz

Das ehemalige römische Siedlungsgebiet von Bregenz ist nun als ausführlicher digitaler Stadtplan abrufbar.

Von den Kelten ins Leben gerufen, von den Römern zur Stadt gemacht“, beschreibt Markus Linhart die Ursprünge jener Kommune, deren Oberhaupt er seit bald zwei Jahrzehnten ist. Und Letzteres, das römische Bregenz, ist nun als digitaler Stadtplan online. Darüber wurde gestern im Rahmen einer Pressekonf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.