St. GAllen (CH)

Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben

Eine Hanf-Indoor-Anlage wurde am Dienstag in der Wohnung eines 32-Jährigen in St.Gallen entdeckt.Aufgrund polizeilichen Ermittlungen wurde die Kantonspolizei auf die Anlage aufmerksam. Bei der ­Durchsuchung wurden 135 Pflanzen sowie über 170 Gramm geerntetes Marihuana sichergestellt. Der ­32-jährige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.