Schnepfau

31-jähriger Bauarbeiter tödlich verunglückt

Ein 31-jähriger Bauarbeiter ist am Dienstag in Schnepfau im Bregenzerwald beim Sturz in eine Baugrube tödlich verunglückt. Der Mann hielt sich zunächst am Rand der drei bis vier Meter tiefen Grube auf, rutschte aber ab und wurde von ­nachkommendem Erdreich komplett verschüttet. Die Bergung des 31-Jä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.