Bludenz

Rechnungsabschluss bot unerwartet Grund zur Freude

Bürgermeister Mandi Katzenmayer und Finanzstadtrat Gerhard Krump zufrieden. Absegnung war einstimmig.

Am Freitag beschloss die Bludenzer Stadtvertretung einstimmig den Rechnungsabschluss für das Jahr 2016. Das Ergebnis fiel deutlich besser aus, als bei der Budgeterstellung im Herbst 2015 zu erwarten war. Aufgrund unerwarteter positiver Effekte aus der Steuerreform 2016 fielen vor allem die Ertragsan

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.