Im Wald wieder zur Ruhe finden

Laura Hartmann und Ingo Tomaschko haben Freude an der Arbeit in der Natur.

Laura Hartmann und Ingo Tomaschko haben Freude an der Arbeit in der Natur.

Mit Aufforstungsprojekten der Integra Vorarlberg werden nicht nur die Wälder gestärkt. In diesen steckt auch heilende ­Wirkung.

Von Johannes Hofer

Mit Holzpflöcken bepackt steile Böschungen hinaufklettern, junge Tannen einpflanzen und markieren, mit sogenannten Trimmern das dichte Gestrüpp zurückschneiden: Für etwa zehn Mitarbeiter von Integra Vorarlberg ist dies das tägliche Brot. Beschäftigte des sozialen Unternehmens sind

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.