Feldkirch/Wien

Offener Brief: Weg mit Kalter Progression

Sebastian Kurz soll die Kalte Progression eliminieren, lautet die Forderung. APA

Sebastian Kurz soll die Kalte Progression eliminieren, lautet die Forderung. APA

In einem Offenen Brief forderten am Freitag die Präsidenten des ÖGB Vorarlberg Norbert Loacker (SPÖ) und der AK Vorarlberg Hubert Hämmerle (ÖAAB) den designierten ÖVP-Obmann Sebastian Kurz auf, noch vor den Neuwahlen die Kalte Progression „ein für alle Mal“ über das freie Spiel der Kräfte im Nationa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.