Aus dem Gerichtssaal

Versuchter Einbruchsdiebstahl in der eigenen Mietwohnung

Angeklagter wurde nur wegen Sachbeschädigung verurteilt. Der Vorbestrafte wollte eigene Sachen abholen.

Angeklagt war ein ungewöhnlicher Einbruchsversuch. Denn das Gericht ging davon aus, dass der Angeklagte gleichsam bei sich selbst einzubrechen versucht hat. Demnach wollte der 48-Jährige nach dem Ende einer Liebesbeziehung nur seine eigenen Sachen aus der verschlossenen Mietwohnung im Unterland mitn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.