Bevölkerungsbericht

Zuwanderung nach Vorarlberg hält an, wird jedoch weniger

Zuzug ins Ländle ist nach wie vor stark. Neben Krisengebieten aber auch aus dem Europäischen Raum.

Die Zuwanderung von Flüchtlingen aus Krisenländern ist in Vorarlberg im vergangenen Jahr etwas zurückgegangen. Von den 3633 Menschen, die insgesamt aus dem Ausland zuzogen, kam mit 1203 Personen rund ein Drittel aus diesen Ländern. 2015 betrug der Anteil noch mehr als die Hälfte. Insgesamt wächst di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.