Aus dem Gerichtssaal

Von versuchter Erpressung blieben nur Drohungen übrig

Vorbestrafter Dornbirner (25) wurde am Landesgericht Feldkirch zu einer Zusatzstrafe von 720 Euro verurteilt.

Vor dem Ende der Gerichtsverhandlung räumte sogar die Staatsanwältin ein, dass sich vor Gericht der Verdacht der versuchten Erpressung nicht bestätigt habe. Angeklagt hatte die Staatsanwaltschaft Feldkirch das Verbrechen der versuchten Erpressung. Dafür sieht das Strafgesetzbuch sechs Monate bis fün

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.