Aus dem Gerichtssaal

Drei Verletzte bei Feuerunfall

Stichflamme in Feuerschale, weil Ethanol beigegeben wurde: Geldstrafe für Kellnerin wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Von Seff Dünser

Fahrlässig hat eine Kellnerin in einem Unterländer Gasthaus einen Feuerunfall verursacht, bei dem eine Frau schwere Verbrennungen erlitten hat und zwei Frauen leichte Verbrennungen. Dafür wurde die mit einer Vorstrafe belastete 29-Jährige am Innsbrucker Oberlandesgericht (OLG) wegen f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.