Aus dem Gerichtssaal

Gütliche Einigung im Erbprozess unter Brüdern

Vergleich im Rechtsstreit der beiden Geschwister um möglichst gerechte Aufteilung des Erbes der Eltern.

Wer den Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch verlieren werde, stehe schon vor einem allfälligen Urteil längst fest, sagte der Beklagte während der ersten Gerichtsverhandlung: Verliererin des Rechtsstreits werde so oder so die gesamte Familie sein, in finanzieller und menschlicher Hinsicht.

Deshalb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.