Aus dem Gerichtssaal

Rubbellose im Wert von 40.000 Euro veruntreut

Noch kein Urteil im Strafprozess am Landesgericht gegen ehemalige Mitarbeiterin einer Oberländer Trafik.

Rubbellose im Wert von zirka 40.000 Euro hat nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Feldkirch die damalige Mitarbeiterin einer Oberländer Trafik zwischen 26. Februar und 9. Oktober 2015 in dem Geschäft veruntreut.

Die unbescholtene Angeklagte bestreitet die Tatvorwürfe. Sie sei nicht schuldig, sagte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.