AU

Winterwanderer erschöpft geborgen

Ein 78-jähriger Winterwanderer musste am Mittwochnachmittag im Bregenzerwald geborgen werden. Er hatte an einer organisierten Schneeschuhwanderung mit weiteren zwölf Teilnehmern von Au bis zur Bergkris­tallhütte teilgenommen. Kurz vor der Talankunft konnte der Mann aufgrund von Erschöpfung die Tour

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.