Im Ernstfall besser vernetzt

Den Beteiligten wurde nach der Unterzeichnung Einblick in die Abläufe in der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle gewährt. VLK/Lisa Mathis (2)

Den Beteiligten wurde nach der Unterzeichnung Einblick in die Abläufe in der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle gewährt. VLK/Lisa Mathis (2)

Vorarlberger Einsatzkräfte erhalten bis spätestens 2018 neues Digitalfunksystem.

Von Michael Steinlechner

Vom Start eines neuen Zeitalters in Sachen Funksystem sprach Landeshauptmann Markus Wallner in der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) in Feldkirch. Innenminister Wolfgang Sobotka ging sogar noch einen Schritt weiter und nannte den Mittwoch einen „ganz großen Tag für Vora

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.