aus dem gerichtssaal

Ehemann vergriff sich an 17-Jähriger

Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für unbescholtenen 29-Jährigen, der Minderjährigen gegen ihren Willen an Brust und Po griff.

Von Seff Dünser

Der verheiratete Unterländer hat sich nach den Feststellungen des Gerichts am 1. März 2016 sexuelle Übergriffe auf ein 17-jähriges Mädchen geleistet. Dafür wurde der unbescholtene Arbeitslose am Landesgericht Feldkirch zu einer bedingten Haftstrafe von sieben Monaten und einer unbedin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.