Bregenz

Seestadt: Weiterer Kritiker meldet sich

In der Diskussion um die Bregenzer Seestadt hat sich nun auch der gebürtige Bregenzer Roland Gnaiger, Professor und Leiter der Architekturabteilung an der Kunstuniversität Linz, zu Wort gemeldet. Werde das Projekt wie geplant umgesetzt, „wäre die bedeutendste städtebauliche Entwicklungschance von Br

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.