Bregenz/Wien

Debatte um frühere Wahlen im Bund

Gegen vorgezogene Neuwahlen auf Bundesebene im heurigen Jahr hat sich ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück ausgesprochen. Diese hatte zuvor sein SPÖ-Amtskollege Michael Ritsch in einem Interview gefordert. Der Sozialdemokrat hatte kritisiert, dass in einer Koaliton mit der Volkspartei der „neue Weg“ von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.