Innsbruck

Vorarlbergerin Opfer sexueller Übergriffe

In der Silvesternacht wurden in Innsbruck 18 Frauen Opfer von sexuellen Übergriffen. Darunter auch eine Vorarl­bergerin. Von den Tätern fehlt indes jede Spur.

Eine Mutter aus Tirol habe sich gemeldet und angegeben, dass ihre 17-jährige Tochter und vier weitere Freundinnen bedrängt und sexuell beläs­t

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.