Flüchtlinge

JVP: Asylverfahren in Nordafrika

Auf dem Mittelmeer abgefangene Flüchtlinge sollen nach Nordafrika und nicht nach Europa gebracht werden. Das fordert der Obmann der Jungen ÖVP Vorarlberg (JVP), Raphael Wichtl, in einer Aussendung. Es könne nicht sein, dass Menschen illegal nach Europa kommen müssten, um ein Asylverfahren zu bekomme

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.