kompakt

höchst

Brückensanierung: Grenzübergang gesperrt

In Zusammenhang mit der Brückensanierung beim Grenzübergang Höchst – St. Margrethen wird auf Schweizer Seite ein neues Dach über der Fahrbahn montiert. Die Arbeiten erfordern eine Vollsperre des Grenzübergangs von Montag, 31. Oktober, 20 Uhr, bis Mittwoc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.