aus dem gerichtssaal

Waffenverbot für 20-Jährige in zweiter Instanz aufgehoben

Landesverwaltungsgericht meint, die junge Frau werde den Schlagstock kein zweites Mal verwenden.

Für die 20-Jährige aus dem Bezirk Feldkirch gilt nun doch kein Waffenverbot. Denn das Landesverwaltungsgericht hat das von der Bezirkshauptmannschaft verhängte Waffenverbot aufgehoben. Das Gericht in Bregenz hat damit der Beschwerde der von German Bertsch anwaltlich vertretenen Frau Folge gegeben. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.