Briefwahl: Reformantrag der VP-Landtagsfraktion

Bregenz. ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück wehrt sich in einer Aussendung gegen die Vorschläge der Freiheitlichen zur Briefwahl. „Das geht sogar so weit, dass die FPÖ die Briefwahl wieder auf die sogenannten ‚Auslandsösterreicher‘ beschränken und jene Österreicher, die am Wahltag nicht in ihrem Wohnsi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.