Die Ordensgründerin: Maria Celeste Crostarosa

Maria Celeste wurde seliggesprochen.

Maria Celeste wurde seliggesprochen.

Maria Celeste Crostarosa wurde am 31. Oktober 1696 in Neapel als zehntes von zwölf Kindern einer Anwaltsfamilie geboren und hieß anfangs Giulia Marcella. Mit 22 Jahren trat sie in den Karmel von Marigliano ein, welches fünf Jahre später aufgelöst wurde. Sie wechselte in das Kloster der Heimsuchung i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.