„Zurück an den Start“ für Mathe-Matura

Nach den schlechten Ergebnissen bei der Mathe-Matura 2016 soll sich die Prüfung ändern, fordern Schüler und Vertreter des Landes­elternverbandes.Shutterstock

Nach den schlechten Ergebnissen bei der Mathe-Matura 2016 soll sich die Prüfung ändern, fordern Schüler und Vertreter des Landes­elternverbandes.

Shutterstock

Schlechte Resultate bei der Mathe-Matura 2016. Nun wird eine Überarbeitung der Reifeprüfung sowie eine Offenlegung der Ergebnisse gefordert.

Die Mathematik-Zentralmatura 2016 ist österreichweit gründlich misslungen: etwa ein Drittel der Maturan­ten hat diese Prüfung nicht geschafft. In Vorarlberg sind die Ergebnisse noch schlechter ausgefallen. Deshalb haben die Mitglieder des Landeselternverbandes Vorarlberg nun eine Plattform geschaffe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.