Aus dem Gerichtssaal

Vier Jahre Gefängnis für Designerdrogen aus China

Vorbestrafte Frau verkaufte Drogen aus China und zudem über 5000 Schmerztabletten.

Genau 5515 Schmerztabletten sowie ein halbes Kilo Designerdrogen aus China hat die Drogensüchtige in Vorarlberg verkauft. Dafür wurde die mit sieben Vorstrafen belastete Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Das Urteil des Schöffensenats ist nicht rechtsk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.