Projekt „Gsohlweg“ vor letzter Bauphase

Hohenems. Das Projekt „Gsohlweg“ wird schon bald die Götzner Millrütte mit dem Hohenemser Gsohlweg verbinden. Im Herbst soll die letzte Bauphase beginnen. Begonnen wurde mit dem Projekt vor drei Jahren. Herzstück und teuerstes Projekt dabei ist, den Gsohlbach mit einem stabilen Querweg auszustatten,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.