Damit es die Geldbörse nicht verhagelt

Unwetter in hiesigen Gefilden wüten häufiger und werden immer intensiver. Sachschäden bleiben dabei nicht aus. Aber was deckt eigentlich die Versicherung ab?

danielle Biedebach

Vollgelaufene Keller, eingedrückte Fenster, abgedeckte Dächer, Dellen im Auto­dach. Naturgewalten können erhebliche Schäden anrichten. Und die Unwetter in den vergangenen Wochen haben dies zum Ausdruck gebracht. Im Verhältnis zu anderen Teilen Österreichs ist Vorarlberg bislang mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.