Bregenz erhält Kreativpreis für Antimüll-Kampagne

Für „I luag uf di“ erhält die Landeshauptstadt einen mit 3000 Euro dotierten Sonderpreis.

Um mehr Sauberkeit und Rücksicht im öffentlichen Raum geht es bei einer heuer im Jänner lancierten Kampagne der Stadt Bregenz. Für „I luag uf di“ wurden unter anderem fünf witzige Kurzfilme gestaltet.

Die bundesweite Anti-Littering-Initiative „Reinwerfen statt Wegwerfen“ hat nun gemeinsam mit dem Öst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.