Wilde Jagd auf virtuelle Kreaturen

Das Pokémon-Go-Fieber grassiert auch in Vorarlberg – ganz unproblematisch ist die Sache aber nicht.

Ein Hype erfasst den Globus und macht dementsprechend auch vor Vorarlberg nicht Halt. Noch bevor Pokémon Go, eine Art digitale Schnitzeljagd, seit vergangenem Samstag in Österreich legal heruntergeladen werden kann, fielen sie schon auf: zumeist eher jüngere Menschen mit gesenkten Köpfen und die Aug

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.