Badegäste retteten Neunjährigen vor Ertrinken

meersburg. Zwei Badegäs­te haben am Mittwoch in Meersburg einen Neunjährigen vor dem Ertrinken gerettet. Offenbar war der junge Syrer ohne Begleitung am Ufer des Bodensees unterwegs gewesen. Obwohl der Bub nach bisherigen Erkenntnissen nicht schwimmen kann, ging er ins Wasser. Ein Badegast entdeckte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.