Zank zwischen WKV-Innung und deren Mitglied

Pflichtmitglied klagte die Glaser-Innung in der Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) mit Erfolg auf Schadenersatz. Innung geht in Berufung.

Günther Bitschnau

Auslöser des Rechtsstreits zwischen dem Loch­auer Unternehmer Herbert Weinhandl (Firma Wintergarten & mehr) und der Berufsgruppe der Glaser in der WKV ist die seit Jahren laufende Sanierung der Schrägdach-Verglasung am Landeskrankenhaus Feldkirch beziehungsweise die dort korrekter-

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.