Hubschrauberlandeplatz medizinisch notwendig

Dornbirner Bürgermeisterin wehrt sich gegen Diskussion um Heli-Plattform beim Spital.

Grund für Unstimmigkeiten war die Diskussion um die Verlegung des Hubschrauberlandeplatzes beim Dornbirner Krankenhaus (die NEUE berichtete). Sowohl der zuständige Landesrat Christian Bernhard als auch Gerald Fleisch, Geschäftsführer der Krankenhausbetriebsgesellschaft, hatten Medienberichten zufolg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.