Mitarbeiter von Unicef klopfen an die Tür

Bregenz. Unicef startet eine Tür-zu-Tür-Kampagne für Kinder in Not. Noch bis 24. Juli 2016 sind Mitarbeiter in Bregenz, Lustenau, Hohenems, Klaus, Lauterach, Wolfurt, Höchst und Hörbranz unterwegs. Die Werber in blauen T-Shirts sammeln keine Bargeldspenden, sondern möchten Patenschaften für Kinder i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.