Widerstand gegen Aus für Caritas-Nachbarschaftshilfe

Landeshauptmann Markus Wallner kritisiert überfallsartiges Vorgehen seitens der Behörden.

Nicht auf sich beruhen lassen wollen die Mitglieder der Landesregierung die von den Verantwortlichen des Sozialministeriums eingeforderte Einstellung der Caritas-Nachbarschaftshilfe. „Die Entscheidung ist absolut unverständlich“, kritisierte Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) am Dienstag nach der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.