Längere Staus an Grenzübergängen

lustenau. Seit Montagmorgen wird an der Rheinbrücke beim Grenzübergang Lustenau gearbeitet. Sieben Wochen wird der Verkehr großräumig über die anderen Grenzübergänge in die Schweiz umgeleitet. Längere Rückstaus gab es gestern Morgen in Hohenems und Mäder. Für die Gemeinde Höchst bedeute die Sperre i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.