Betriebsgebiet entwickelt sich

In künftigen Wirtschaftsstandort Dornbirn Nord wird kräftig investiert. Erschließung schreitet fort.

Das Gelände Dornbirn Nord wird als Betriebsgebiet immer interessanter. Die Firmen z-Werkzeugbau oder Heron haben sich unter anderen bereits auf dem Gelände angesiedelt. Die Firma Sonderhoff startete vor Kurzem mit den Bauarbeiten. Erst im Juni wurde ein weiteres Grundstück an drei Unternehmen veräuß

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.