Gut gespielt ist halb gelernt: Kaufladen 2.0

Regionaler Handel zum Anfassen. Studierende der Pädagogischen Hochschule entwickelten fachübergreifende Arbeitsaufträge für Volksschüler. Und zwar nach dem Kaufladen-Prinzip.

Kinder lernen beim Spielen mit dem Kaufladen nebenbei Rechnen. Das ist nichts Neues. Nun haben Mädchen und Buben die Möglichkeit, dieses auch in der Schule zu tun: 26 Studierende der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg haben den Umgang mit dem „Tante Emma Laden“ revolu­tioniert. Knapp 400 Arbeitsblä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.