In-Getränke zum Mixen und zur Erfrischung

Die Idee, Getränke im Bitter-Segment herzustellen, ist nicht neu. Dennoch wagte Christoph Humer den Schritt und setzt dabei auf Alleinstellungsmerkmale.

Lobsters heißen die neuen In-Getränke, die Christoph Humer vor rund einem Jahr auf den Markt gebracht hat. Mit dem Meerestier, dem Hummer, hat der Name allerdings nicht wirklich zu tun. „Ein Studienkollege hat mich wegen meines Nachnamens immer Lobster genannt“, erzählt der Firmeninhaber. Und als ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.