Konzept zur Korruptionsprävention gefordert

Landes-Rechnungshof: Einzelne gut etablierte Maßnahmen zur Verhinderung von Korruption sollen in einem Konzept zusammengefasst werden.

Verbesserungsbedarf in Sachen Korruptionsprävention gibt es in der Vorarlberger Landesverwaltung. Das ist das Ergebnis einer Überprüfung durch die Experten des Landes-Rechnungshofes (LRH). In ihrem Bericht kommen sie zu dem Schluss, dass ein durchgängiges Konzept fehlt. Dieses sollte sich zudem an C

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.